München Legenden – Meine Zeitreise in das alte München

München Legenden – Meine Zeitreise in das alte München

Was kommt dabei heraus, wenn sich 20 Münchner AutorInnen zusammensetzen und sich überlegen, wie sich all die Sagen und Legenden, die sich um die bayerische Landeshauptstadt ranken, wirklich zugetragen haben könnten?

Als Mitglied der Autorengruppe „Münchner Schreiberlinge“ habe ich mich mit meinem Beitrag „Zeitreise“ auf dieses Experiment eingelassen. Herausgekommen ist dabei ein sehr vergnügliches, 440 Seiten starkes Buch, welches ich jedem Münchenfreund wärmstens ans Herz lege.

Basierend auf bekannten Sagen und Legenden aus München, versammeln sich dort 20 sehr unterschiedliche Reisen in die Vergangenheit, Gegenwart und sogar die Zukunft Münchens.

Weiterlesen

Warum mir nie wieder die Druckertinte ausgeht!

Warum mir nie wieder die Druckertinte ausgeht!
Wer viel am PC schreibt, der druckt vermutlich auch häufiger. Fast jeder Druckerbenutzer kennt die Situation, dass der Drucker streikt, weil die Tinte alle ist. Und das passiert meist dann, wenn man den Drucker am nötigsten braucht.

Wer schlau ist kauft Drucker-Tinte auf Vorrat. Doch irgendwann kommt der Tag, an dem man es vergessen hat und nun steht man ohne Patronen da.

Glücklich, wer eine Einkaufsmöglichkeit um die Ecke hat, oder sich von Amazon Same-Day beliefern lässt.

Für Benutzer moderner HP-Drucker gibt es nun eine Alternative. Ich nutze sie bereits seit einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. HP hat für viele seiner Drucker ein Bestellprogramm aufgelegt. Ganz wie der futuristische Kühlschrank, der erkennt wann die Milch alle ist, kontrollieren diese Drucker selbst ihren Verbrauch und bestellen rechtzeitig Patronen beim Hersteller HP nach.

Weiterlesen

Scrivener 3, das ultimative Autorentool

Scrivener 3, das ultimative Autorentool

 

Endlich ist das etwas in die Jahre gekommene Schreibprogramm Scrivener gründlich aufpoliert worden. Seit heute ist die Version 3.0 für Mac-OS und IOS über die Website oder den App-Store zu beziehen.

Neben einer optischen Politur sind folgende neue Funktionen dazugekommen:

  • Texte lassen sich nun auch farblich markieren und danach filtern
  • Der Inspektor wurde aufgeräumt und neu gestaltet
  • Exportfunktionen …. u.a. zu Kindle
  • Eine Funktion um Dialoge in Texten aufzuspüren

……..und vieles mehr. Bin gespannt!

Wer erstmal testen möchte, dem stellt LiteratureandLatte eine 30-tägige Demoversion zur Verfügung.  Als großer Fan von Scrivener kann ich dazu schwerlich nein sagen. Wie sich die neue Version im Alltag schlägt, werde ich in den nächsten Tagen hier im Blog berichten.

 

Datenschutz
Ich, Peter Teschke (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Peter Teschke (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.