Navigieren mit dem Handy

Schon wieder eine Navigations-App?

An Navigationslösungen für Smartphones mangelt es sicher nicht. Über vorinstallierte Programme wie die Karten-App von Apple für IOS, über das beliebte Google-Maps bis hin zu speziellen Lösungen wie sie schon aus den Fahrzeugnavis bekannt sind wie Tomtom, oder Navigon ist das Spektrum breit.

Probleme herkömlicher Navigationslösungen

Doch Nachteile bringen alle diese Lösungen mit sich. Entweder fehlt ihnen die Offline-Navigation, und man ist unterwegs auf eine Internetverbindung angewiesen. Die ist gerade z.B.auf Autobahnen nicht immer vorhanden und kann ganz schön schnell ins Geld gehen. Oder die Offlinefunktionlität ist vorhanden, doch kann das Kartenmaterial schnell mal ein paar Gigabyte Speicherplatz schlucken, für Besitzer von Smartphones mit kleinem Speicher wie 8 oder 16 GB oft ein No-Go.

Nokia zeigt mit „here“ wie es geht!

In diese Bresche springt nun Nokia mit seiner Navigations-App here für IOS und Android.

Kartenauswahl

Nokia_here_screen3Nokias kleiner und nur 60 MB großer Helfer ist kostenlos, bietet Kartenmaterial für über 100 Länder an, dieses lässt sich bei knapp bemessenem Speicher in kleinen Häppchen laden, so zum Beispiel in Deutschland für jedes Bundesland einzeln.

Neben der herkömmlichen sprachgeführten Turn by Turn-Navigation für Autos werden auch Fußgänger und Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel bedient.

Dazu kommen Echtzeitverkehrsinfos für über 40 Länder und Cityinformationen, teils angereichert mit Tipps und Empfehlungen von Trip Advisor und Loneley Planet.

Für die Sprachführung lassen sich unterschiedliche Stimmen runterladen, es gibt eine Tages- und Nachtansicht und sogar ein Geschwindigkeitswarner ist eingebaut, der Autofahrer bei überschreiten einer voreinstellbaren Geschwindigkeit mittels Alarmton warnt.

Während meiner Tests funktionierte das Programm zuverlässig und stabil, hier kann ich das Produkt nur empfehlen. Zumal es die einzige mir bekannte, kostenlose App mit diesem wirklich üppigen Funktionsumfang ist.

Offline-Karten für 100 Länder kostenlos
Offline-Karten für 100 Länder kostenlos