Als gebürtiger Münchner bin ich seit Jahren regelmäßig für verschiedene Printpublikation und Onlinemagazine auf Ideensuche in meiner Heimatstadt unterwegs. Das urbane Leben fasziniert mich beständig und bildet daher meinen beruflichen Themenschwerpunkt. 

Daneben begeistern mich beständig die neuen Möglichkeiten, welche das Internet und die Digitalisierung für Journalisten und Autoren bringen.

Schon viele Jahre setze ich mich praktisch und theoretisch mit digitalen Produktivitäts- und Schreiblösungen auseinander und sammle und erprobe stetig neue Ideen und Methoden rund um 

Arbeits- und Schreiborganisation. 

Hier liegen mir  die digitale Unterstützung für schreibende Berufe wie Journalisten und Autoren sehr am Herzen.

Wichtig ist mir, dass ich meine schriftstellerische Arbeit weitestgehend ortsunabhängig erledigen kann. 

Mit dem richtigen Equipment und einer effektiven Organisation macht es keinen Unterschied, ob ich als digitaler Nomade am Schreibtisch, in der Bahn, oder einem Cafe meiner Arbeit nachgehe.

Peter Teschke